Rosch Bodenbelaege


Direkt zum Seiteninhalt

Linoleum

weitere Böden

Kork- und Linoleumböden sind besonders umweltfreundliche Bodenbeläge. Sowohl die Rinde der Korkeiche als auch die natürlichen Zutaten des Linoleums sind nachwachsende Rohstoffe.

Linoleum wird also aus überwiegend natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Leinöl, Kork und Jute sind die Hauptbestandteile dieses extrem strapazierfähigen Bodens. Die gleichmässige Durchdringung des Farbstoffes bis zum Trägermaterial ist das Qualitätsmerkmal eines Linoleumfussbodens. Die Basis für Linoleum ist natürliches Leinöl. Es wird aus den Samen der Flachspflanze gewonnen. Das Leinöl wird durch Zufuhr von Sauerstoff in Leinölfirnis umgewandelt. Naturharze, Kalkstein- und Holzmehl werden beigefügt. Die Mischung wird erhitzt auf eine Trägerbahn aus Jute gewalzt und dann getrocknet – viel Natur und ein wirklich ökologisches Produkt!

Neu gibt es auch Linoleum mit haptisch besonders angenehmen Oberflächen. Lassen Sie sich die neuen Kollektionen zeigen. Linoleum ist wirklich ein einzigartig schönes Material.

Linoleum dämmt den Schall, ist wärmeisolierend und angenehm fusswarm. Zudem vereinigt der Linoleumboden tolle Eigenschaften. Dieser Boden ist druckfest, formbeständig, lädt sich nicht elektrostatisch auf und ist sogar bakterizid. Aus diesen Gründen eignet sich ein Linoleum für öffentliche Gebäude, wie Schulen, Büros oder Praxen.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü